19.10.17

Ausflugsziele mit Kindern, Termine, Events oder Veranstaltungen in Nürnberg: Habt Ihr auch Tipps?

Dann schreibt uns doch einfach eine E-Mail an: sandra@curt.de

Unter allen Einsendern verlosen wir als Dankeschön regelmäßig Gutscheine fürs Kino, Shopping, Theater, Gastronomie und andere Gimmicks. Genießt die Zeit mit Euren Kindern!


15.10.17

Schräge Nacht für Kurze // KinderKunstNacht

Wenn es dunkel wird, gibt es viele verrückte Kunstaktionen für fünffüßige Füchse und dreiköpfige Bären.

Vom 17. auf den 18. November übernachtet Ihr gemeinsam mit Gleichgesinnten im KinderKunstRaum, esst gemeinsam und lasst für einen Abend Eure Eltern einfach mal allein zu Hause.

Von 8 – 10 Jahren // 20 EUR // Kulturwerkstatt Auf AEG - KinderKunstRaum - Aktionsraum, Nr. 1.39 // Fürther Str. 244d – Nbg. // Anmeldung bis 12.11.: >>E-Mail<< oder 0911 231-10128


13.10.17

So ein Kindertheater!

Es geht in die 34. Kindertheaterwoche vom 15. bis 24. Oktober mit 23 Stücken:
Der Theatermarathon beginnt an der Startlinie und zwar rotzfrech – Das Rotznasentheater erwartet alle Partizipanten mit dem Stück „Die Prinzessin auf dem Müll“. Mit viel musikalischer Untermalung erfahren die Betrachter von einer königlichen Dame, die es kaum erwarten kann, ihre Geburtstagsgeschenke zu öffnen. Als sie einen Blick erhascht, trifft sie ein gigantischer Müllschock … >>
Im Figurentheater-FEX entpuppt sich „Der rote Max“ als ein Kater, der es sich zur Aufgabe macht, ein Ei auszubrüten, um schließlich das geschlüpfte Vögelchen Pipo zu fressen. Doch plötzlich entwickelt sich eine unerwartete Freundschaft. Nicht nur vogelwild, sondern eingeigelt kann es auch werden – und zwar im Theater Lakritz mit der Geschichte von „Hase und Igel“ und „Hans im Glück“ im Theater Rootslöffel. Da wird es besonders frech mit einem Kinderkrimi zum Mitraten von ZaPPaloTT.
 
Und wer die Ziellinie nach 23 Etappen erreicht hat, hat noch lange nicht genug. Im Gegenteil! Es darf sich gefreut werden, denn ab November knüpft die Kinderttheaterreihe des KUF nahtlos an. Ein Endspurt ist nicht in Sicht bis April, dafür aber neuste Produktionen sowie Dauerrenner des Theater Kuckucksheim wie „Petterson und Findus“ sowie die Detektivgeschichte „Der Waschlappendieb“. Auf Krowis Puppenbühne wird es tugendhaft mit „Ritter Rudis Drachentrick“.
 
Wie soll man sich nun bei so einer umfangreichen Auswahl entscheiden? Ein einladender Theatermarathon, zu welchem curt empfiehlt, ausdauernde Laufschuhe einzupacken.
 


11.10.17

WILDER JAZZ FÜR COOLE KIDS

Begebt Euch zusammen mit den drei Jazz-Musikern auf eine spannende Reise: Afrika, Tibet, Karibik, Australien und zuletzt – natürlich die Geburtsstadt des Jazz – New Orleans. Hier lernt Ihr verschiedene Instrumente und Kulturen kennen und noch ehe Ihr Euch verseht, werdet Ihr zu einer echten Jazz-Band.

Die Kids werden aktiv im Geschehen mit eingebunden: das kann als Geräusche-Chor, Calypso-Tanztruppe oder als Hip-Hop-Band sein. Die Musiker legen sich mächtig ins Zeug, um Euch Jazz nahe zu bringen und selbstverständlich kommt der Spaß hier auch nciht zu kurz. Aber das versteht sich wohl von selbst … Tipp!

Eintritt: 3 – 10 EUR // 15 Uhr // Jazz Studio // Vestnertormauer 24 – Nbg.


10.10.17

Was für ein Theater! Das lässt sich hören …

Und das als Live-Hörspiel mit dem Titel „Iwein Löwenritter“, nach dem Roman von Felicitas Hoppe im Theater Mummpitz. Dabei werden Gäste ab acht Jahren eingeladen, sich im Klangraum einer Diffusion von Hör- und Theaterspiel einen Tag lang hinzugeben, um in eine längst vergangene Welt einzutauchen.
  >>
Von der heimischen Komfortzone gelangweilt, macht sich der mutige Iwein Löwenritter auf die Suche nach Abenteuern. Diese lassen nicht lange auf sich warten! Zu Zeiten König Arturs wimmelt der Immerwald nur von Ungeheuern und Monstern, welchen sich der tapfere Protagonist zu stellen weiß. Doch seine größte Herausforderung? Er tauscht sein Herz gegen ein anderes und verliert beinahe den Verstand. Zwischen Ritterlichkeit und Tugend, der Liebe und Verrat – das Stück verspricht Nervenkitzel und Spannung, wobei kein (Richard) Löwenherz unberührt bleibt.

Ab 8 Jahren


10.10.17

Vorlesen vorleben // Bundesweiter Vorlesetag

Kinder lieben das Vorlesen und wer möchte schon freiwillig auf die geliebte Gute-Nacht-Geschichte verzichten? Die Zeit, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn-Stiftung möchten mit dieser gemeinsamen Initiative Kinder für das Lesen begeistern.

Darum liebe Eltern, lesen bereichert unsere kleinen Menschen, deshalb heute ganz besonders viel vorlesen.


01.10.17

Herbstferien-Workshop mit Maryam Fahimi

Ihr müsst Euch nicht unbedingt mit perspektivischem Zeichnen auskennen. Hier erfahrt Ihr Schritt für Schritt wie Ihr aus Euren 2D-Zeichnungen wunderschöne 3D-Bilder zaubern könnt.

Ab 10 Jahren // 13 – 16 Uhr // 12 EUR // Anmeldung: >>E-Mail<<


01.10.17

Langer Nach(t)mittag der Wissenschaften

Am 21. Oktober findet wieder Die Lange Nacht der Wissenschaften statt. Bevor die großen Wissenschaftler am Abend tüfteln, gehen Nachwuchswissenschaftler bereits am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr auf Forschungsreise. Wie entsteht ein Regenbogen? Kann Papier härter sein als Holz? Und wie kommt eigentlich Licht in unser Haus? >>
Antworten auf diese und viele andere Fragen, knallige Experimente, bunte Shows, Workshops und Mitmach-Aktionen finden die Kleinen in über 100 kindgerechten Darbietungen, verteilt auf die drei Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen.

Mit einem normalen Erwachsenen-Ticket (12 EUR) zur Langen Nacht der Wissenschaften dürfen sowohl am Nachmittag als auch am Abend zwei Kinder unter 13 Jahren ohne Ticket mitgenommen werden. Dies gilt ebenfalls für die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmitteln am Veranstaltungstag. Sonst gibt es für Schüler und Studenten die erm. Karte für 8 EUR. Kinder unter sieben Jahren sind frei.

Lange Nacht der Wissenschaften - Kinderprogramm.
Am 21. Oktober 2017 von 14 bis 17 Uhr in Nürnberg, Fürth, Erlangen. Programm: nacht-der-wissenschaften.de.


21.09.17

Kaschtanka

Der Vorhang öffnet sich für ein Stück Weltliteratur für Kids mit Live-Musik – die ca. 60 minütige Darstellung „Kaschtanka“ für Kinder ab sechs Jahren lädt ein, in eine ganz neue und spannende Welt einzutauchen: >>
Die gleichnamige, junge Hündin Kaschtanka verliert bei einer Gassirunde ihr Herrchen. Während sie in den Straßen friert wird Monsieur Gerorge, ein Dompteur und Zirkusclown auf sie aufmerksam, nimmt sie auf und eröffnet ihr eine neue Welt: Die Welt des Zirkus! Gemeinsam mit Gänserich Iwan, Kater Fjodor und dem Schwein Chawronja arbeitet die Hündin auf ein Leben als Artistin hin, bis sie bei einem Auftritt ihr früheres Herrchen im Publikum entdeckt. Wie die Geschichte wohl ausgehen mag?

Alle weiteren Infos zum Programm und Tickets unter theater-mummpitz.de/repertoire/kaschtanka-6/.
 


12.09.17

Aktuelle Schulwegkarten für Eltern 2017/2018

Die Schule hat begonnen. Und damit auch die Angst, die bei Erstklässlern mit dem Thema Schulwegsicherheit einhergehen kann. Wir empfehlen, Euch mit dem Schulweg vertraut zu machen bzw. diesen gemeinsam zu planen und einzuüben. Ein sinnvolles Hilfsmittel hierbei sind die neuen Schulwegkarten, auf denen Ampeln, Zebrastreifen, etc. eingezeichnet sind.

Aber beachtet hierbei: der kürzeste Weg ist nicht unbedingt immer der sicherste.

Mehr Infos: >>klick<<


12.09.17

Kinder-uni Nürnberg

Für neugierige Kids mit Forschungsdrang sind die Kinder-Uni-Tage in Nürnberg genau richtig: Warum Blut rot ist, oder Geigen anders klingen als Gitarren? Fragen über Fragen, die binnen einer Woche mit Hilfe von Experten geklärt werden. Es wartet ein spannendes Programm und mit einem „Studienbuch“ kann man mit sechs bescheinigten Kursteilnahmen das Diplom „Studium Generale“ erreichen.

Die Vorlesungen sind kostenlos, aber auch ausschließlich nur für 8- bis 12-Jährige. Bitte voranmelden (ab 12.09.). Infos: kuf-kultur.nuernberg.dehttp://kuf-kultur.nuernberg.de


09.08.17

Puppentheater // Stadt.Land.MAUS

Eine zauberhafte Geschichte um zwei Mäuse, die sich einander zeigen, wie schön das Leben in der Stadt, aber auch auf dem Land sein kann.

Neben dem Spiel mit den Mäusepuppen wird die Geschichte durch Livemusik mit viel Empathie gefüllt und bietet somit eine gute Möglichkeit für einen ersten Theaterbesuch für Eure Kleinen.

4 Jahre ± 1 // 6,50 EUR // 40 Min. // Premiere ist am So., den 17.9. um 15 Uhr.


05.08.17

Der perfekte Einstieg in den Sonntag: BRUNCH MIT KINDERBETREUUNG

Jeden Sonntag wird im Parks zum gemütlichen Brunch mit Kinderbetreuung geladen - mit reichhaltigem, schön präsentiertem Buffet, frisch zugereiteten Eierspeisen, einer großen Auswahl an Obst, Dessertköstlichkeiten und Filterkaffee bis zum Abwinken. Eure Kinder werden unter professioneller Aufsicht betreut, damit Ihr entspannt in den Tag starten könnt. Bei schönem Wetter übrigens auch auf der Seeterrasse.

Erwachsene 17 EUR // Kinder/Lebensjahr 1 EUR
Bitte vorher reservieren: 0911 80196371 // E-Mail: info@parks-nuernberg.de


01.08.17

Cinecitta // Familienkino

Auch im Herbst heißt es: Ab ins Kino! Und die Großen zahlen nur den Kinderpreis!

Kino ist für Kids immer etwas ganz besonderes. Ob Mitfiebern bei spannenden Abenteuern oder sich Kaputtlachen bei den neuesten Animationsknallern - mit dem CINECITTA‘ Familienticket zahlen Eltern, Omas, Opas, Onkel, Tanten und alle, die mit Kindern ins Kino gehen, nur den Kinderpreis*, wenn sie mit den Kids unterwegs sind. So macht der gemeinsame Kinobesuch gleich noch mehr Spaß!

*Gilt täglich bis 19 Uhr für maximal 2 Erwachsene pro Kind unter 15 Jahren für Filme bis FSK 12.

Filme für Kinder Cinecitta: >>klick<<


07.04.17

Ohrenschmaus und Gaumenfreuden // Jazz für Kinder

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es ein moderiertes Konzert für Kinder und deren erwachsene Begleiter. Julian Schunter und drei weitere Saxofonisten wecken die Freude am Jazz. Vorab (um 10 Uhr) könnt Ihr ganz gemütlich bei dem aufgebauten Frühstücksbüffet in den Tag starten.

Jeden 1. Sonntag/Monat // Ab 0 Jahren // Eintritt: frei // Café Mahlzahn im Theater Mummpitz // Michael-Ende-Str. 17 – Nbg.


02.04.17

Hörbuch für Kinder zur Gewaltprävention

Da Übergriffe und Verbrechen an Kindern leider keine Seltenheit sind, aber die Täter oft bereits durch das Verhalten der Kinder abgeschreckt werden, empfehlen wir Euch das kindgerechte Hörbuch „Achtung! Starkes Kind!“.

Dieses beinhaltet u.a. Themen, wie sich die Kids verhalten sollten, wenn sie angesprochen werden oder wie sie sich gezielt gegen Mobbing wehren. Geschulte Sprecher begleiten die Kinder durch alle relevanten Problematiken, geben Tipps und klären auf. Macht auch Euer Kind stark!

Mehr Infos: www.sicher-stark-team.de


01.04.17

Frauen-Fitness mit Kinderbetreuung

Sport ja, aber wohin mit den Kids? Ein tolles Angebot für unbeschwertes Fitnesstraining bietet das Figura an. Denn während die Mamas in aller Ruhe trainieren können, kümmern sich zwei Betreuerinnen liebevoll um Euren Nachwuchs.

Mo-Fr 8.45 - 12.00 Uhr // FIGURA // Frauentorgraben 39 - Nbg.


07.03.17

Kindgerechte Suchmaschinen

Wir kennen das Problem der Kids mit der Online-Recherche und überhaupt den neuen Medien und sind oft und gerne auf der Suche nach passenden und unterstützenden Portalen.

Um Eure Kinder mit ungeeigneten Inhalten nicht zu überfordern, haben uns nachfolgende Websiten dahingehend schon sehr gute Dienste geleistet bzw. eignen sich hervorragend um altersgerechte Infomationen zu erhalten:
------------------------------
www.blindekuh.de
www.internet-abc.de
www.fragfinn.de
www.klexikon.de
www.
helles-koepfchen.de


05.02.17

Tipps zur Geschenkewahl

Nicht nur an Feiertagen oder Geburtstagen wünschen sich viele Kinder nicht nur Süßes, sondern auch Computerspiele oder DVDs. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ gibt Tipps, welche Geschenke für welches Alter am besten geeignet sind und empfiehlt, diese gemeinsam auszuprobieren.

1. Altersgerecht schenken: Altersfreigaben beachten und Beurteilungen lesen.
2. Andere sensibilisieren: Verwandte und Freunde aufklären, welches Geschenk passt.
3. Bis sechs Jahre: Brett-, Hörspiele, Bücher oder Filme und Games freigegeben ab 0 Jahren.
4. Ab sechs Jahren: Filme und Games freigegeben ab 0 oder 6 Jahren.
5. Spiele gemeinsam ausprobieren und Filme zusammen ansehen.


01.01.17

Falken beobachten im Livestream

Für alle Nachwuchs-Ornithologen haben wir einen ganz speziellen Tipp – empfohlen von unseren Redaktionskindern: Das Projekt "Lebensraum Burg". Es wurde 2010 konzipiert und zeigt, dass die Kaiserburg als Lebensraum für Tiere genutzt wird.

So brüten hier regelmäßig Wanderfalken, die man mit Hilfe der installierten Webcam live beobachten kann. Und wenn die Falken gerade eben mal etwas langweilig sind, dann lohnen sich die Archivfilme, die Schlüpfen, Fütterung, Gezeter und mehr zeigen - eben das ganz normale Familienleben.
 20150123_sicher_stark
 Svenssons_0415
 2015_Kids_Skyscraper