06.06.19

Ausflugsziele mit Kindern, Termine, Events oder Veranstaltungen in Nürnberg: Habt Ihr auch Tipps?

Dann schreibt uns doch einfach eine E-Mail an: sandra@curt.de

Unter allen Einsendern verlosen wir als Dankeschön regelmäßig Gutscheine fürs Kino, Shopping, Theater, Gastronomie und andere Gimmicks. Genießt die Zeit mit Euren Kindern!


06.06.19

Last Minute-Plätze // Pfingstferien

Wer kennt das nicht: Die Ferien stehen vor der Tür und kein Urlaub in Sicht. Doch wohin mit dem Nachwuchs, der selbstverständlich bespaßt werden will und lieber mit Gleichgesinnten seine Zeit verbringt? Dann guckt doch mal bei Fahrten-Ferne-Abenteuer vorbei.

Hier warten viele spannende, ganztägige erlebnispädagogische Angebote, wie z. B. Kletterfreizeit, Reiter- oder Bauernhofcamp auf Eure Kids, um Ihnen wunderbare Ferien zu bescheren.

Von 6 – 18 Jahren // Fahrten-Ferne-Abenteuer Ferienwerk // Spittlertorgraben 47 – Nbg. // Tel. 0911 9415802 // E-Mail: info@fahrten-ferne-abenteuer.de // Infos: www.fahrten-ferne-abenteuer.de


05.06.19

AFRIKAFEST

Unter der Theodor-Heuss-Brücke wird vom 13.-17. Juni die afrikanische Kultur mit Konzerten, Workshops, kulturellem Rahmenprogramm, kulinarischen Genüssen und einem buten Marktplatz zelebriert.

Jeweils ab 10 Uhr // Weitere Infos unter: www.afrikafestivalnuernberg.de // THEODOR-HEUSS-BRüCKE – Nbg. 


03.06.19

waldorfschule erlangen // nicole & martin

Ein Ehepaar, das jongliert und tanzt, spektakulär herumturnt und musiziert: das sind Nicole und Martin aus der Schweiz. Wenn die beiden mit ihrer Truppe im Juli nach Erlangen kommen, bringen sie sogar ihr eigenes, weißes Zirkuszelt mit. Seit 20 Jahren tourt die Wanderbühne durch die Welt und verzaubert vor allem Kinder mit ihrer Mischung aus Pantomime, Theater, Akrobatik und Musik. Die Freie Waldorfschule Erlangen lädt die beiden nun anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens ein. Das Programm setzt sich aus vier Märchen zusammen. „Vom Fischer und seiner Frau“ am 4., „Das Mädchen ohne Hände“ am 5., „Der Eisenhans“ am 6. und „Die Bremer Stadtmusikanten“ am 7. Juli.

Bei den ersten beiden Shows handelt es sich um Vorführungen für Schulklassen, die sich direkt bei der Waldschule anmelden können. 330 bis 350 Menschen passen in das Magie verströmende weiße Zelt von Nicole & Martin – mit glänzenden Augen werden sie es verlassen.

Nicole & Martin // Freie Waldorfschule Erlangen // Rudolf-Steiner-Straße 2 – ER // Infos: www.waldorfschule-erlangen.de // nicole-et-martin.ch


27.05.19

Pfingstferien // Kinderwoche im NMN

Auch in den Pfingstferien lässt es sich das NMN nicht nehmen und bietet einen Workshop an, bei dem sich leidenschaftliche kleine Erbauer austoben können. 

Das Motto dieses Mal lautet "Bau mit!" Was sich dahinter verbirgt, lässt sich ja fast schon erahnen. Die aktuelle Ausstellung dazu befasst sich mit dem Thema BAU [SPIEL] HAUS. Doch kann uns die Architektur des Bauhaus Anregungen für unser ganz eigenes Traumhaus geben? Oder vielleicht sogar für eine ganze Wohnsiedlung? Mit diversen Baustoffen lassen die Teilnehmer*Innen im Auditorium des Museums eine selbst gebaute, utopische Stadtlandschaft entstehen.

Die kreativen Schöpfungen werden am Sonntag, den 16. Juni, 15 Uhr im Auditorium des Neuen Museums zur allgemeinen Besichtigung präsentiert. Der Eintritt ist frei!

Ab 6 Jahren // jeweils zwei Stunden – 10 Uhr, 11 Uhr, 14 Uhr + 15 Uhr // Anmeldung: Tel 0911 2402036 oder E-Mail: museumspaedagogik@nmn.de


21.05.19

Bezirksjugendring // Mitmischen!

Wie sieht das aus, wenn Du Dich freust? Arme in die Luft und Lefzen hoch und mit den Füßen ganz schnell trippeln und trampeln? So ist das bei uns, aber wir sind schon zu alt, um mitzumischen.

Mitmischen heißt nämlich die Aktion des Bezirksjugendrings Mittelfranken, die sich an junge Menschen zwischen sechs und 27 Jahren richtet. In der zweiten Ausschreibung geht es nicht mehr um Wut, sondern um Freude. Künstlerische Arbeiten zum Thema, egal in welcher Form, ob als Bild, Text, Video oder ganz anders, sollen gesammelt und am 14. Juli in der Kulturwerkstatt auf AEG ausgestellt werden. Also, ran an die Stifte und PCs und Bastelkisten. Einsendeschluss ist der 1. Juni. Sämtliche Infos auf der Homepage des Bezirksjugendrings. Mitmischen!

Infos: www.bezirksjugendring-mittelfranken.de


21.05.19

FLUGHAFENFEST

An diesem Tag erwartet Euch ein buntes Programm, bei dem Ihr in das Geschehen des Nürnberger Flughafens eintauchen könnt. Neben Ausstellungen erwarten Euch Rundflüge in Kleinflugzeugen und ein umfangreiches Kinderprogramm.

Neben den Restaurants und Bistros am Airport wird es wieder eine Foodtruck-Straße geben: Mehrere Trucks sorgen für Vielfalt – von veganer Küche über Fleischgerichte bis Desserts ist alles vertreten.

2. Juni // 11 – 17 Uhr // Flughafen – Nbg. // Infos: www.airport-nuernberg.de/flughafenfest-2019  


14.05.19

22. Fränkisches Bierfest 2019

Alljährliches Fest im Burggraben bis 23. Juni mit über 100 Biersorten von heimischen Brauereien vor Ort, kulinarische Spezereien aus dem Frankenland, Musik, Vorführungen, Kinderprogramm mit Mitmachaktionen, Hüpfburg, AirBrush-Tattoos oder der Streichelzoo und jede Menge mehr.

Täglich um 23:00 Uhr ist Zapfenstreich. Das Festgelände hinter der Burg ist über das Hallertor, über die Treppe am Tiergärtnertor oder über das Maxtor zu erreichen.

Nbg.-Burggraben // Eintritt: frei // Infos: www.bierfest-franken.de

Öffnungszeiten
Mi 19.06.19 // 17 - 23 Uhr
Do 20.06.19 // 11 - 23 Uhr
Fr  21.06.19 // 14 - 23 Uhr
Sa 22.06.19 // 11 - 23 Uhr
So 23.06.19 // 11 - 21.30 Uhr
 


09.05.19

ran an die Testspiele

Bis 2025 soll das Haus des Spiels im Pellerhaus in Nürnberg fertiggestellt sein. Schon jetzt veranstalten die Nürnberger Museen ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm zum Thema.

Die TESTSPIELE laden ein, miteinander zu spielen, Neues auszuprobieren, in fremde Welten abzutauchen ... Zum Beispiel mit Escape-Games im Pellerhaus und Spielzeugmuseum, mit einer Schafkopf-Schule oder Ausflügen in die Welt der Retro-Videospiele. Im Zuge der Workshops können Spielefreunde und -freundinnen auch selbst kreativ werden. Hier wird gebastelt, geschraubt, gelötet und auch programmiert. Das ganze, große Programm gibt‘s online. Es soll und wird Lust machen, auf ein ganz liebevoll verspieltes Projekt.

Haus des Spiels // Egidienplatz 23 – Nbg. // Infos: www.hausdesspiels.de


24.04.19

Ausflugstipp // Kinderfest im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte

Im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte in Bayreuth stehen wieder die jungen Besucher im Mittelpunkt und können sich bei einem großen Kinderfest bereits heute auf die Sommerferien einstimmen.

Unter dem Motto „Ab aufs Land!“ gibt es viele Attraktionen und Mitmachaktionen wie Töpfern, Herstellen von Schieferherzen, Gießen von Porzellan, Pferdekutschfahrten und natürlich vieles mehr. Selbstverständlich kommt auch das leibliche Wohl mit Pizza, Ofenkartoffeln und Kuchen nicht zu kurz.

Das Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte freut sich auf einen spannenden Tag mit Euch!

So. 21. Juli 2019 // 10 – 17 Uhr // Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte // Adolf-Wächter-Straße 17 – 95447 Bayreuth // Eintritt: frei // Infos: >>klick<<


17.04.19

Wasser marsch! an der Norikusbucht

Nürnbergs größter Wasserspielplatz mit Bewegungsparcours ist eröffnet. Gerade bei heißen Temperaturen für die Kids der absolute Knaller und eine echte Alternative zum Schwimmbad für die ganze Familie!

Grünanlage an der Norikusbucht // Wöhrder Wiesenweg - Nbg. // Wechselkleidung nicht vergessen!


16.04.19

Escape-Game // Spielzeugmuseum

Beim etwas anderen Escape-Game können sich die Kids aus dem historischen Renaissancekeller des Spielzeugmuseums „herausrätseln“. Neben einer ordentlichen Portion Cleverness benötigt Ihr vor allem Teamwork, um aus dem unterirdischen „Schattenreich“ zu entkommen. Aber selbstverständlich seid Ihr hier nicht alleine, denn ein kompetenter Spiele-Coach steht Euch jederzeit zur Seite und unterstützt, wenn es dann doch mal hakt.

Von 8 - 12 Jahren // Termine: 21. April, 5. + 19. Mai 2019 // jeweils um 10, 12, 14 + 16 Uhr // Dauer: ca. 60 Min. // Anmeldung Tel. 0911 231-15257 oder per E-Mail: spielearchiv@stadt.nuernberg.de


11.04.19

Jetzt vormerken // TKKG-Das Live-Hörspiel in Nürnberg

Zum ersten Mal ist der absolute Dauerbrenner "TKKG-Das Live-Hörspiel" mit einem brandneuem Fall und den Originalsprechern auf großer Bühnen-Tour.

Das ist aber auch höchste Zeit, denn seit bereits 40 Jahren begeistern „TKKG“ mit über 15 Millionen verkauften Büchern und Hörspielen mit über einer Million Streams pro Tag generationenübergreifend Groß und Klein. Nun entern die vier Freunde Tim, Karl, Klößchen, Gaby und natürlich Hund Oskar Deutschlands Veranstaltungssäle. Und Ihr seid live dabei! Tipp!

DO. 21.11.2019 // Meistersingerhalle // Münchener Str. 21 – Nbg. // 19.30Uhr // Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Stellen.


09.04.19

geheimsache bahn // werkstatt & Zeichenschule

Weg von der Konsole und ab in die Werkstatt. Körperliche Arbeit hat schließlich noch niemandem geschadet. Haben wir zumindest mal gehört. Nein, in die Geheim-Werkstatt des DB Museums sind die Kids zwischen acht und zwölf eingeladen, um zu entdecken, zu forschen, Rätsel zu lösen und Spaß zu haben. Wie erstellt man eigentlich eine Geheimschrift? Und wo kann ich meine geheime Botschaft am besten verstecken?

Die Experten des Museums helfen den jungen ForscherInnen beim Nachbau der erforderlichen Geräte. Die Werkstatt findet in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kommunikation statt. Termine: 16.04., 16.06. und 18.8, 10 Uhr.  Wer die dazu gehörende Ausstellung schon besucht hat, dem sind bestimmt die Illustrationen von Sonja Gagel aufgefallen. Da fragt man sich doch: Wie macht die das eigentlich, dass das so ausschaut? Auch die Profi-Künstlerin hat natürlich ihre Geheimnisse. Die verrät sie Kindern im Rahmen des Workshops „Geheimsache Zeichnen“. Aber pssst - keinesfalls weitersagen! Termin: 06.04., 14 Uhr.

Von 9 - 13 Jahren // DB Museum // Lessingstraße 6 – Nbg. // Anmeldungen mindestens drei Werktage im Voraus per Mail: info@dbmuseum.de // Infos: www.dbmuseum.de


08.04.19

kulturelle Teilhabe // nürnberg pass

Kultur soll und darf, eigentlich!, keine Frage des Geldbeutels sein (ist sie viel zu oft, klar). Wem in Nürnberg das nötige Kleingeld für Kino, Kunst, Konzert, etc. fehlt, kann bei der Stadt einen Nürnberg-Pass beantragen. Träger des Passes erhalten zahlreiche Leistungen vergünstigt. Das gilt, weil familienfreundlich, insbesondere für solche, die für Kinder und Jugendliche gedacht sind. Zu den Partnern zählen neben den diversen städtischen Einrichtungen auch die oben genannten Kindertheater, das Casablanca-Kino, die Kunsthalle, der Tiergarten und viele, viele mehr.

Um den Pass zu beantragen, braucht es bloß den Bescheid des jeweiligen Sozialleistungsträgers sowie ein aktuelles Ausweisdokument. Damit ab zum Sozialamt und dann direkt weiter zu den entsprechenden, verbilligten Angeboten!

Alle weiteren Informationen auf: www.nuernberg.de


07.04.19

nürnberger im netz // familienblog

Neu im stolzen Portfolio der Internetpräsenz der Stadt ist der Familienblog. Auf der Seite berichten Menschen, die für und mit Familien arbeiten. Und auch Eltern erzählen aus ihrem Alltag und geben nützliche Tipps für wiederum andere Eltern.

Die Bandbreite der Themen reicht von „A“ wie „Ausflug“ bis „Z“ wie „Zeitmanagement“, sie sind quasi so abwechslungsreich und so wenig gleichförmig wie der Alltag mit Familie selbst. Aktuell berichtet zum Beispiel Jessica Mack-Andrick, stellvertretende Leiterin des Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrums der Museen vom Familienangebot des Germanischen Nationalmuseums. Und im Ressort „Eltern werden, Eltern sein“ erklärt Kabarettist Oliver Tissot, was Familien eigentlich glücklich macht.

Infos: www.familienblog.nuernberg.de


01.03.19

Konzert // MAX GIESINGER + NAMIKA

Nach dem grandiosen Cro-Auftritt in Enderndorf, werden Euch nun zwei weitere deutsche Ausnahmekünstler zum Träumen, Mitsingen und -Tanzen bringen.

Der Sommerhit „Je ne parle pas francais“  im Jahr 2018 kommt wohl zweifelsohne von Namika und das Album wurde zurecht mit Gold ausgezeichnet. Sie wird zusammen mit Max Giesinger, der sein neues und drittes Album "Die Reise" performt, für einen grandiosen Abend sorgen.

Fr. 02.08.2019 // Spalt - Enderndorf // Strandbad // Einlass: 17:00 Uhr - Beginn: 18:30 Uhr // Preise: 56 EUR


01.03.19

Anmeldung Ferienbetreuung 2019

Auch 2019 besteht für alle Eltern, deren Kinder (bis zur 6. Klasse) vielleicht keinen Hortplatz bekommen haben, die Möglichkeit an den tollen Ferienbetreuungsprogrammen der Stadt Nürnberg teilzunehmen.

Ihr könnt Eure Kids das ganze Jahr über die Website >>klick<< anmelden und entsprechend buchen. Nürnberg Pass-InhaberInnen erhalten 50% Rabatt und durch eine Kooperation mit dem Jugendamt werden die Plätze dieses Jahr insgesamt günstiger angeboten. Aber auch hier gilt: Die Platzanzahl ist limitiert.

Von 5 – 12 Jahren // Weitere Informationen: Jugendamt, Ferienbetreuung Tel. 0911 231-10544 // E-Mail: ferienbetreuung@stadt.nuernberg.de


12.02.19

n2025: Schulwettbewerb

Vergangenen Herbst wurden die Nürnberger Schulen aufgerufen, eigene Ideen zur Kulturhauptstadt-Bewerbung vorzuschlagen. Unter dem Titel „bE U – Share Democracy“ setzten sich Nürnberger Schülerinnen und Schüler mit viel Kreativität und Ideenreichtum mit den Themen Europa und Demokratie auseinander. Am Ende lagen 29 Vorschläge auf dem Tisch der Jury – zusammengesetzt aus Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrkräften der teilnehmenden Schulen.
Diese hatten im Januar die Qual der Wahl und ihre liebe Mühe, aus den Vorschlägen 20 Ideen auszuwählen, die mit jeweils 2.500 Euro gefördert und umgesetzt werden sollen. „Ich finde es toll, dass verschiedene Schulen beteiligt sind, egal, ob privat oder staatlich“, erklärt Katharina Marzell, Lehrkraft an der Fachoberschule II. „Ich freue mich auf die Bewerbung zur Kulturhauptstadt; ich denke, das wird eine gute Sache für Nürnberg!“

So will die Adolf-Reichwein-Schule herausfinden, welche Rolle Jugendliche in der Gesellschaft spielen. Für ihr Projekt „being young“ suchen die Schülerinnen und Schüler Interviewpartner aller Generationen, die ihre Jugend in unterschiedlichen Ländern Europas verbracht haben. Die Berufsschule 1 rührt unter dem Motto „B1 wants you for EU!“ mit einem Stand auf dem Markt der Partnerstädte des nächsten Nürnberger Christkindlesmarktes die Werbetrommel für Europa. Die Schülerinnnen und Schüler der Montessori FOS Nürnberg entwickeln ein 2D-Online-Multiplayer-Spiel.

Freuen können sich aber auch alle Schülerinnen und Schüler, deren Einreichungen nicht von der Jury ausgewählt wurden. Da eigentlich alle Vorschläge überzeugen konnten und der Elan, mit dem die Schülerinnen und Schüler an das Thema herangegangen waren, nicht gleich wieder ausbremst werden sollte, haben sich Bürgermeister Dr. Klemens Gsell und der Geschäftsbereich Schule und Sport der Stadt Nürnberg entschlossen, auch diese Projekte in den Schulbetrieb zu übernehmen und so mit den Mitteln der pädagogischen Ämter zu fördern. Das macht sich natürlich auch gut im Bewerbungsbuch um den Kulturhauptstadt-Titel – Abgabe Sommer 2019 – in das auch „bE U – Share Deomocracy“ aufgenommen werden soll.

Die einzelnen Projekte sollen im Schuljahr 2019/20 abgeschlossen werden. Bis dahin kann man sich schon jetzt unter beu.n2025.de alle Einreichungen und Fortschritte ansehen.


02.02.19

Talente aufgepasst // Nachwuchs-Suche beim Windsbacher Knabenchor

Die Sänger des Knabenchors sind in der ganzen Welt unterwegs. Wollt Ihr Teil des Chores werden? Interessierte Talente (gerne auch ältere Quereinsteiger) können sich an verschiedenen Terminen mit einem Kinder- oder Volkslied bem Chorleiter Martin Lehmann vorstellen und um die Aufnahme bewerben.

Von 8 – 10 Jahren // jeweils 9.30 - 15 Uhr // Anmeldung im Chorbüro 09871 708200 // Chorzentrum Windsbach // Heinrich-Brandt-Str. 18 – 91575 Windsbach // Infos: >>klick<< >>
Die Termine
Sa. 23.02.2019 // von 13 bis 17 Uhr
Sa. 30.03.2019 // von 9.30 - 15 Uhr
So. 05.05.2019 // von 13 - 17 Uhr
2015_Kids_Skyscraper