SAMSTAG, 12.01.2019 / 16.00 Uhr
Eine zauberhafte Geschichte mit kleinen Zaubereien und wunderschöner Musik von Michael Schramm für große Theaterbesucher und kleine Thaterbesucher ab 4 Jahren.

„Wie lösche ich das tausend Meilen entfernte Feuer?“ Das fragt sich der Zauberer Ferdinand, der nur kleine Zaubereien vermag, aber doch so gerne den großen Zauber beherrschen würde. Miranda hat ganz andere Sorgen. Sie putzt ihre Imbissbude und träumt von ...
Das wird noch nicht verraten. Aber was man hier erzählen darf ist, dass sich Miranda und Ferdinand begegnen. Und wenn – Hokuspokus – einer den anderen verzaubert und – dreimal schwarzer Kater – anständig über die Bühne gefegt wird, dann ist der große Zauber nicht mehr weit.

Ein Stück mit kleinen Zaubereien, wunderschöner Musik und dem großen Zauber des Lebens.


Ferdinand: Sind Sie bereit, die Welt zum Stillstand zu bringen? Und die Zeit anzuhalten?
Miranda: Jederzeit, aber vorher muss ich noch schnell sauber machen.
 

Es spielen: Panja-Kristin Rittweger & Michael Schramm
Es musiziert: Fred Munker
Regie: Andrea Maria Erl
Bühne: Stephanie Hacker
Kostüme: André Schreiber
Lichtdesign: Anuschka Freund
Regieassistenz: Laurenz Lerch

Dauer: ca. 50 Minuten

In Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg



THEATER MUMMPITZ IM KACHELBAU

Michael-Ende-Straße 17
90 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

201901_10_25_adhs_tcmklinik
2015_Kids_Skyscraper