21.08.17

Ausflugsziele mit Kindern, Termine, Events/Veranstaltungen in Nürnberg: Habt Ihr auch Tipps?

Dann schreibt uns doch einfach eine E-Mail an: sandra@curt.de

Unter allen Einsendern verlosen wir als Dankeschön regelmäßig Gutscheine fürs Kino, Shopping, Theater, Gastronomie und andere Gimmicks. Genießt die Zeit mit Euren Kindern!


14.08.17

Familientage im südpunkt

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, aber das südpunkt dreht noch einmal richtig auf.

Zum ersten Mal werden die südpunkt-Familientage mit einem abwechslungsreichen Programm veranstaltet. Mit einem Familienfest am 3.9. feierlich eröffnet, dürft Ihr Euch von Märchenabend über Experimente, Workshops, Familienpickinick oder Kinderdisco freuen. Kommt einfach vorbei! Das komplette Programm gibts hier: >>klick<<

südpunkt // Pillenreuther Str. 147 – Nbg.


10.08.17

Spiel mit der Antike

Hört man das Wort “Antike”, so denkt man an etwas Altes, Vergangenes oder vielleicht sogar an Griechenland. Tatsächlich aber steht das Wort für so weitaus mehr. >>
Die Antike, zur Zeiten der großen Philosophen, Mathematiker und Künstler, befasste sich auch mit Spielen. Denn Römer schon wussten, wie sie ihre Freizeit zu genießen hatten. Es kommt noch besser. Die Antike erlebt ihre zweite Jugend im Stadtmuseum Fembo-Haus und hat derzeit über 60 Gesellschaftsspiele aus drei Jahrunderten dabei: Von antiken Gottheiten bis zu Kaiser Nero, vom Trojanischen Pferd bis zum Colosseum. In halbstündigen Familienführungen erlebt man die Funktionsweisen der ausgestellten Freizeitbeschäftigungen.
Man darf sogar selbst aktiv werden! Bei Brett-, Karten- und Würfelspielen. Eine Sonderausstellung ist noch bis 1. Oktober zu sehen. Der Eintritt beläuft sich dabei auf 5,- Euro und erm. 3,- Euro. Die Teilnahme an der Führung sowie Spielenachmittagen kostet zusätzliche 3,- Euro, wobei Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre keinen Aufschlag zahlen.

Die Rundgänge beginnen an Sonntagen. Darunter 20. August, 3. und 17. September sowie 1. Oktober um 14 Uhr im Stadtmuseum. Von 14 bis 17 Uhr darf engagiert gespielt werden.


10.08.17

Frühstück im Dunkeln

Ob blind vor Liebe oder aus anderen Gründen, im Dunkelcafé wird man auf eine Probe gestellt: Marmeladenbrot schmieren, Kaffee eingießen – und im Dunkeln noch seinen eigenen Mund finden können.
MIt diesem Event öffnet das Café die Augen für die Welt der Blinden. >>
Eine Erfahrung bzw. Situation, in welche man sich versetzen sollte. Setzen darf man sich auch pünktlich am Sonntag, 3. September, um 10 Uhr im Hirsvogelbunker. Das Frühstück kostet 16,- Euro und um Voranmeldung wird gebeten. Einfach unter 0911 23165.
Im Falle einer Absage nach dem 18. August oder Krankheit kann keine Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages mehre erfolgen. Folgt doch stattdessen lieber den Lauten des Dunkelcafés.


09.08.17

Puppentheater // Stadt.Land.MAUS

Eine zauberhafte Geschichte um zwei Mäuse, die sich einander zeigen, wie schön das Leben in der Stadt, aber auch auf dem Land sein kann.

Neben dem Spiel mit den Mäusepuppen wird die Geschichte durch Livemusik mit viel Empathie gefüllt und bietet somit eine gute Möglichkeit für einen ersten Theaterbesuch für Eure Kleinen.

4 Jahre ± 1 // 6,50 EUR // 40 Min. // Premiere ist am So., den 17.9. um 15 Uhr.


06.08.17

Geschwisterkinder

Die Sommerferien sind im vollen Gange und hoffentlich genießen diese auch alle Kids. Für Geschwister von chronisch kranken, behinderten oder entwicklungsverzögerten Kindern gibt es beim Klabautermann e. V. am Klinikum Süd noch freie Plätze für die Ferien.

  >>
Und diese werden großartig! Denn im Rahmen des Projektes dürfen Kinder gemeinsam mit dem Yacht-Club Noris e.V. wieder auf Segelkurse am Dutzenteich gehen. Teilnehmer zwischen 6 und 13 sowie 13 und 17 Jahren melden sich für genaue Termine am besten bis spätestens 8. August bei Eva-Maria Rauner telefonisch unter 0911 98857106 an oder schreiben eine Mail an eva-maria.rauner@klabautermann-ev.de.

Wer keine Wasserratte ist, hat bestimmt mehr Spaß beim “Kunst ohne Grenzen” Outdoor-Treff. Gerne darf man sich dort ausprobieren und entdecken. Von 10 bis 17 Uhr bei einem Ausflug nach Gunzenhausen auf den Römerspielplatz am Almühlsee können unbeschwert die Ferien in vollen Zügen genossen werden: Spiel, Spaß und Bewegung. Action Painting mit Simone Beuthner, Nadine Heidungsfelder und Johanna Lies.

Nachdem so viel Produktivität auch hungrig machen kann, ist natürlich für Proviant und Mittagessen gesorgt. Daher schnell die Anmeldung bitte direkt zu Eva-Maria Rauner senden. Los geht’s!
 


03.08.17

SpielRaum für Kleinkinder

Das mit dem Platz ist immer so eine Sache. Gerade hat man seine Buntstiftsammlung oder Kuscheltiere im gesamten Wohnzimmer verteilt und sich sein Atelier bzw. Lager aufgebaut, doch irgendwie reicht nie der Platz, um mit unseren spielerischen Fantasien mitzuhalten. Es ist einfach kein SpielRaum ... >>
Um all seine Sinne erweitern zu können bietet die Institution Bewegungsraum für Kleinkinder zwischen zwei und drei Jahren. Ausgestattet mit Geräten nach Emmi Pikler, Hugo Kukelhaus sowie anderen altersgerechten Materialien, wird ganztägig von pädagogischem Personal betreut.

Dies gilt für die Dauer der bayrischen Schulferien jeweils von Montag bis Freitag, von 10 bis 18 Uhr, als auch Samstag von 13 bis 18 Uhr sowie Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Es ist übrigens KEINE Anmeldung erforderlich. Erwachsene zahlen 7,10 EUR und die Kleinen 3,- EUR, dabei ist der Eintritt ins Erfahrungsfeld auf der Wöhrder Wiese inklusive.


01.08.17

Cinecitta // Familienkino

Auch in den Ferien heißt es: Ab ins Kino! Und die Großen zahlen nur den Kinderpreis!

Kino ist für Kids immer etwas ganz besonderes. Ob Mitfiebern bei spannenden Abenteuern oder sich Kaputtlachen bei den neuesten Animationsknallern - mit dem CINECITTA‘ Familienticket zahlen Eltern, Omas, Opas, Onkel, Tanten und alle, die mit Kindern ins Kino gehen, nur den Kinderpreis*, wenn sie mit den Kids unterwegs sind. So macht der gemeinsame Kinobesuch gleich noch mehr Spaß!

*Gilt täglich bis 19 Uhr für maximal 2 Erwachsene pro Kind unter 15 Jahren für Filme bis FSK 12.

Filme für Kinder Cinecitta: >>klick<<


26.07.17

CODERDOJO Feriencamp

Unsere Partner & Freunde vom CoderDojo Nürnberg bieten im August ein besonderes Ferienprogramm für die 1er- und 0er-Schülerinnen und Schüler an. Zusammen mit dem JOSEPHS, der Service-Manufaktur des Fraunhofer IIS, werden drei Feriencamps für Kinder und Jugendliche von 9 bis 15 Jahren veranstaltet. Immer von Donnerstag bis Samstag wird drei Tage lang im Josephs an kleinen Projekten rund um‘s Programmieren und Gestalten von Apps, Webseiten oder Roboterbau gearbeitet. >>
Wie beim normalen CoderDojo können alle Kids Wunschprojekte vorschlagen, von denen dann auch ein Teil umgesetzt wird. Wie bei den normalen CoderDojo-Treffen werden keine Grundkenntnisse vorausgesetzt, nur Interesse und ein eigener Laptop. Anders als die kostenlosen CoderDojo-Treffen kosten die Camps 50 Euro Gebühr für den Materialaufwand. Dafür gibt es drei Projekttage mit Programm und Rundumbetreuung durch mehrere Mentoren, verteilt auf rund 12 Kids. Termine sind 3. bis 5., 10. bis 12. und 17. bis 19. August. Donnerstag und Freitag 8 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr.

Alle Infos und Anmeldung unter coderdojo-nbg.org.

JOSEPHS - Die SERVICE MANUFAKTUR. Karl-Grillenberger-Straße 3, Nbg.

josephs-service-manufaktur.de


25.07.17

Freier Tiergarteneintritt für Einserschüler!

Gute Noten im Zeugnis werden belohnt: Alle Einserschüler (bis 17 Jahre) können am ersten und letzten Ferientag (31.7. + 11.9.) umsonst in den Tiergarten. Dafür müsst Ihr lediglich Euer Zeugnis mit einer "Eins" oder einem "Sehr gut" in der Beurteilung vorlegen und schon genießt Ihr freien Eintritt. So einfach geht das.


06.07.17

25-Grad-Ticket im Fürther Mare

Der Sommer ist da! Und je höher die Temperaturen steigen, umso besser. Bis 11. September 2017 lässt das Fürther Mare die Eintrittspreise schmelzen wie das Eis in der Sonne.

Das bedeutet ab Tagestemperaturen von 25 °Celsius bezahlt Ihr für alle Tageskarten-Einzeltarife der Wasserlandschaft nur die Hälfte.

Infos: >>klick<<


03.07.17

VGN-FerienTicket

Für die gesamten Sommerferien (29.07. - 11.09.2017) gibt es für Schüler, Auszubildende und Studenten das günstige Tages- bzw. Wochenendticket der VGN. Das bedeutet, von Montag bis Freitag könnt Ihr ab 9 Uhr rund um die Uhr und kreuz und quer durchs ganze Verbundgebiet fahren.

Bis 14 Jahren // 32,20 EUR // Infos: >>klick<<


26.06.17

Familienführung im Fembo-Haus: „Darf ich vorstellen ...?“

Bei dieser Führung in Kooperation mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum treffen die kleinen Besucher auf reiche Kaufleute, geistreiche Gelehrte und mächtige Könige. Ihr erfahrt, welche Geschichten all die Bilder zu erzählen haben. Was Mimik, Pose oder Kleidung der abgebildeten Personen über ihr Leben verraten. Im Anschluss können die Kids ihr eigenes Porträt gestalten.

So. 23. Juli + 24. Sep. // jeweils um 14.30 Uhr // Zzgl. 3 EUR Führungsgebühr (ab 16 Jahren) und 1 EUR Materialgeld // Stadtmuseum im Fembo-Haus // Burgstraße 15 – Nbg.


08.06.17

Ausstellung // Mein kleiner grüner Traktor

Es brummt im Spielzeugmuseum. Die Ausstellung handelt dabei von dem „Porsche der Landwirte“ - und zwar Traktoren. Sie gehören seit dem 20. Jahrhundert zum Stadt- und Landschaftsbild, sind Helfer und Sympathieträger und auch als Spielzeugminiatur seit den 1920er Jahren unverzichtbar. Ausstellungsstücke, die aus der musealen Sammlung entstammen, zeigen die Funktionen der großen Vierräder authentisch in kleiner Version.

Ab 3 EUR // Alle Infos: museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum >>

 



SPIELZEUGMUSEUM
Karlstraße 13-15
90 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »


09.05.17

"Hört, hört!" - Hörwettbewerb

Auch im Juli wird gehört, verhört und erhört! Du bist ein kreativer Geschichtenerzähler, hast eine blühende Fantasie und Spaß am Schreiben? Dann bist Du bei „Hört, hört!“ genau richtig. Im Rahmen dieses Wettbewerbs in den verschiedenen Alterskategorien von acht bis 26 Jahren könnt Ihr alleine, im Team oder sogar als Schulgruppe spannende Arbeiten einreichen.
  >>
Die Welt steht Euch offen und die Themen sind es auch. Macht ein Hörspiel, eine Soundcollage, einen journalistischen Beitrag, eine Reportage, ein interessantes Interview oder ein Feature zu einem Thema, das Euch am Herzen liegt oder das Ihr schon immer bearbeiten wolltet. Gerne dürft Ihr die Werke bis zum 14. Juli einreichen.
Dann beginnt die heiße Phase: Eine Fachjury diskutiert und bewertet Eure Beiträge sowie am 11. November hat das Fiebern ein Ende, denn im Kulturforum in Fürth bei einer Gala-Veranstaltung werden die Gewinner des “Hört, hört!”- Hörwettbewerbs 2017 gekürt. Es erwarten Euch tolle Geld- und Sachpreise.
Auch ein Publikumspreis wird verliehen. Mamas, Papas, Großeltern und Freunde können auch in diesem Jahr wieder mitentscheiden, wer gewinnt. Online mit vielen weiteren Informationen unter www.hoerwettbewerb.de.
 


25.04.17

Aktuelle Schulwegkarten für Eltern 2017/2018

Bald ist es soweit: die Einschulung naht. Und damit auch die Angst, die mit dem Thema Schulwegsicherheit einhergehen kann. Wir empfehlen, Euch bereits jetzt mit dem Schulweg vertraut zu machen bzw. diesen gemeinsam zu planen und einzuüben. Ein sinnvolles Hilfsmittel hierbei sind die neuen Schulwegkarten, auf denen Ampeln, Zebrastreifen, etc. eingezeichnet sind.

Aber beachtet hierbei: der kürzeste Weg ist nicht unbedingt immer der sicherste.

Mehr Infos: >>klick<<


07.04.17

Ohrenschmaus und Gaumenfreuden // Jazz für Kinder

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es ein moderiertes Konzert für Kinder und deren erwachsene Begleiter. Julian Schunter und drei weitere Saxofonisten wecken die Freude am Jazz. Vorab (um 10 Uhr) könnt Ihr ganz gemütlich bei dem aufgebauten Frühstücksbüffet in den Tag starten.

Jeden 1. Sonntag/Monat // Ab 0 Jahren // Eintritt: frei // Café Mahlzahn im Theater Mummpitz // Michael-Ende-Str. 17 – Nbg.


02.04.17

Hörbuch für Kinder zur Gewaltprävention

Da Übergriffe und Verbrechen an Kindern leider keine Seltenheit sind, aber die Täter oft bereits durch das Verhalten der Kinder abgeschreckt werden, empfehlen wir Euch das kindgerechte Hörbuch „Achtung! Starkes Kind!“.

Dieses beinhaltet u.a. Themen, wie sich die Kids verhalten sollten, wenn sie angesprochen werden oder wie sie sich gezielt gegen Mobbing wehren. Geschulte Sprecher begleiten die Kinder durch alle relevanten Problematiken, geben Tipps und klären auf. Macht auch Euer Kind stark!

Mehr Infos: www.sicher-stark-team.de


01.04.17

Frauen-Fitness mit Kinderbetreuung

Sport ja, aber wohin mit den Kids? Ein tolles Angebot für unbeschwertes Fitnesstraining bietet das Figura an. Denn während die Mamas in aller Ruhe trainieren können, kümmern sich zwei Betreuerinnen liebevoll um Euren Nachwuchs.

Mo-Fr 8.45 - 12.00 Uhr // FIGURA // Frauentorgraben 39 - Nbg.


07.03.17

Kindgerechte Suchmaschinen

Wir kennen das Problem der Kids mit der Online-Recherche und überhaupt den neuen Medien und sind oft und gerne auf der Suche nach passenden und unterstützenden Portalen.

Um Eure Kinder mit ungeeigneten Inhalten nicht zu überfordern, haben uns nachfolgende Websiten dahingehend schon sehr gute Dienste geleistet bzw. eignen sich hervorragend um altersgerechte Infomationen zu erhalten:
------------------------------
www.blindekuh.de
www.internet-abc.de
www.fragfinn.de
www.klexikon.de
www.
helles-koepfchen.de

Frühstück im Dunkeln

SONNTAG, 3. SEPTEMBER 2017, HIRSVOGELBUNKER

Ob blind vor Liebe oder aus anderen Gründen, im Dunkelcafé wird man auf eine Probe gestellt: Marmeladenbrot schmieren, Kaffee eingießen – und im Dunkeln noch seinen eigenen Mund finden können.
MIt diesem Event öffnet das Café die Augen für die Welt der Blinden.

Eine Erfahrung bzw. Situation, in welche man sich versetzen sollte. Setzen darf man sich auch pünktlich am Sonntag, 3. September, um 10 Uhr im Hirsvogelbunker. Das Frühstück kostet 16,- Euro und um Voranmeldung wird gebeten. Einfach unter 0911 23165.
Im Falle einer Absage nach dem 18. August oder Krankheit kann keine Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages mehre erfolgen. Folgt doch stattdessen lieber den Lauten des Dunkelcafés.




Twitter Facebook Google

Vielleicht auch interessant ...

Stichwort: * Ausflugtipp, * Freizeit, Kultur
NEUES, 20.08.2017
Zugegeben, der Event-Name klingt ein bisschen wie ein Charity-Event für ein Kinderheim, aber dahinter verbirgt sich ein wundervoller und runder Familientag auf dem Pyraser Gutshof, der bunter und abwechslungsreicher für die Kids gar nicht sein könnte - und ein absoluter curt-Kids-Tipp ist!

Marlies Bernreuther, die Chefin der Brauerei Pyras, hatte nicht nur ursprünglich die Idee zu diesem Familienfest, sondern lässt sich jedes Jahr noch was Neues einfallen, um das Kinderlachen noch lauter klingen zu lassen. Wir finden das großartig!

- Eine Schatzsuche rund ums Anwesen mit lustigen, kniffligen, Geschicklichkeit erfordernden Prüfungen für abenteuerlustige Kids
- Ein Rekordversuch mit Holzeisenbahn: Die Kinder sollen einen drei Kilometer langer Rundkurs der BRIO-Holzeisenbahn aufbauen und somit für einen Eintrag ins bekannte Buch der Rekorde sorgen
- Kinder löschen den "brennenden" Gutshof - "Wasser marsch!" zusammen mit der örtlichen Feuerwehr
- Streichelzoo mit Hasen und Kaninchen - da freuen sich besonders die ganz Kleinen
- Livemusik mit Kinder-Musik-Duo DIE BUBBLES aus Schwabach mit ihren selbstgeschriebenen Liedern und dem Musiktheater zum Staunen, Mitsingen und Abzappeln
- Kulinarisches: Grillspezialitäten, aber auch Pommes, Kuchen, Eiscreme für die Kids.
- Feuerwehr, Polizei und Technisches Hilfswerk zeigen, was sie können und informieren Kinder hautnah über ihre Aufgaben und ihre Arbeit zum Wohle aller.

Das klingt ganz nach einem perfekten Sonntag.

LANDBRAUEREI PYRAS // Pyras 26 – 91177 Thalmässing  >>
 20150123_sicher_stark
 Svenssons_0415
 2015_Kids_Skyscraper