SONNTAG, 11.11.2018 / 15.00 Uhr
Das NUEJAZZ Festival nimmt die Kids mit auf eine musikalische Detektivtour nach London zu Sherlock Holmes und der Queen. Für Kinder ab 4 Jahren.

Na sowas! Die Königin von England mag doch tatsächlich Jazzmusik! Jeden Sonntag lädt sie Freunde zum 5-Uhr-Tee ein, um zu plauschen und den groovigen Klängen ihrer eigenen Jazzband zu lauschen. Weil an diesem Sonntag ein Instrument verschwunden ist und deshalb der Auftritt der Band in Gefahr ist, muss Meisterdetektiv Sherlock Holmes ran. Auf der Suche nach dem entführten Instrument ermittelt die Spürnase an den weltbekannten Orten der Hauptstadt. Dabei benötigt er tatkräftige Unterstützung von seinen jungen Freunden, denn schließlich muss er sich beeilen und das Instrument zurückzubringen, bevor der Big Ben fünf Uhr geschlagen hat.

“Sherlock Holmes und das gestohlene Instrument” ist eine musikalische Detektivtour im Rahmen von NUEJAZZ for Kids mit Maria-Elisabeth Schäfer (Konzept/Moderation), Sebastian Strempel (Trompete), Florian Bührich (Vibraphon), Frank Wuppinger (Gitarre), Marco Kühnl (Bass), Matthias Rosenbauer (Schlagzeug).
 
Es gibt zwei Termine:
Sonntag, 11.11., 15 Uhr, im Theater Erlangen, Theaterplatz 2, Erlangen.
Sonntag, 18.11., 15 Uhr, in der Kulturwerkstatt Auf AEG, Fürther Straße 244 D, Nbg.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Tickets: Kinder 7 Euro, Erw. 9,- (mit Nbg.-Pass 1.50 Kids /2.50 Erw.)


THEATER ERLANGEN

Theaterplatz 2
91054 Erlangen






20181113_lysu
2015_Kids_Skyscraper